Skip to main content

Was muss ich tun wenn ein Nutzer sagt "Bitte löschen Sie alle meine Daten"?

Es kommt immer mal wieder vor, dass Kunden oder Benutzer Ihr Recht auf „Vergessen“ wahrnehmen möchten und man gebeten wird alle Daten der Person von der Website zu löschen.

Wie löscht man nun Benutzerdaten aus einer Joomla! Website?

Das Löschen der Daten kann etwas Zeit in Anspruch nehmen je nach dem wie viele Funktionen / Komponente man auf der Website installiert hat. Auf jeden fall muss man die Löschung dokumentieren und dem Kunden auch mitteilen das man seine Daten gelöscht hat. Am besten ist es natürlich die im Joomla! Kern vorhandenen Datenschutz-Komponente zu verwenden über die dann der Wusch zur Löschung und die Durchführung dokumentiert wird und somit belegbar ist.

Benutzerkonto löschen

In der Administration geht man auf Benutzer -> Verwalten und nutzt dann die Suchfunktion um den entsprechenden Nutzer zu finden. Als nächstes wird vorn die Checkbox angeklickt und oben der Button „Löschen“.

!!! Achtung nur sperren reicht nicht !!!

Benutzer aus AcyMailing entfernen

In der Administration geht man auf Komponenten -> AcyMailing -> Abonnenten und sucht dann den entsprechenden Benutzer. Jetzt klickt man in der Liste hinten auf das „Mülleimer Icon“ und damit wird der Abonnent aus der Liste gelöscht.

!!! Achtung nur sperren oder deaktivieren reicht nicht !!!

Virtuemart Kunden löschen

Da die Kunden in Virtuemart mit den Joomla! Nutzern verbunden sind müssen Sie nicht extra gelöscht werden, sondern „nur“ das Benutzerkonto unter Benutzer -> Verwalten. Die Bestellungen des Kunden werden nicht übrigens nicht gelöscht, denn die Daten müssen nach dem Steuerecht archiviert werden.

Komponente RSForm! Pro

Je nach dem wie man seine Formulare eingestellt hat werden die Daten nicht nur per Mail versendet sondern auch in der Joomla! Datenbank gespeichert. Auch hier muss man die Einträge suchen und entfernen.

In der Administration geht man auf Komponenten -> RSForm! Pro -> Übermittlungen verwalten. Jetzt muss man über der Tabelle mit den Übermittlungen einerseits nach dem Nutzer suchen und anderseits auch im Dropdown die einzelnen Formulare aufrufen.